Erfolgsstory: Bäko Rhein-Mosel eG X Simplejobs – Gemeinsam für die Zukunft der Logistik

Erfolgsstorys
01
.
05
.
2024
5 min Lesezeit

Aus unserem Interview🔑

Die Herausforderungen im Überblick

  • Herausforderung: Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden.
  • Lösung: Simplejobs setzte auf maßgeschneiderte digitale Kampagnen, um genau die richtigen Talente für Bäko zu erreichen. "SimpleJOB übertraf unsere Erwartungen", so Herr Marschke.

Schneller Erfolg

  • 276 Kandidaten kontaktiert
  • 8 Interviews
  • 6 perfekte Matches eingestellt

Die Kooperation stärkt unsere Position und passt uns an die moderne Arbeitswelt an. "Die Zusammenarbeit war zielführend und hat uns ermöglicht, schnell die richtigen Bewerber zufinden", reflektiert Herr Marschke.

Wie alles begann

In der dynamischen Welt der Logistik sind Unternehmen stets gefordert, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Die Partnerschaft Simplejobs und Bäko Rhein-Mosel, eine der vielen Regionalgenossenschaften von Bäko, ist ein Paradebeispiel dafür, wie innovative Recruiting-Strategien und eine enge Zusammenarbeit den Weg zur erfolgreichen Stellenbesetzung ebnen.

Tradition im Wandel: Die Herausforderung des modernen Recruitings

Mit einem Jahresumsatz von 2,5 Milliarden Euro (2022) und einem Team von über 3.296 Mitarbeitern hat sich Bäko als starker Partner für Bäcker und Konditoren etabliert. Doch mit der Tradition kommt auch die Herausforderung, moderne Anforderungen zu erfüllen – insbesondere bei der Personalgewinnung.

Im Gespräch: Die Lösungssuche und Entscheidung für Simplejobs

Um tiefer in die Herausforderungen und Lösungswege einzutauchen, haben wir mit Herrn Marschke, Personalleiter bei Bäko Rhein-Mosel, über seine Erfahrung mit Simplejobs gesprochen:

Simplejobs: Herr Marschke, welche Schwierigkeiten hatte Bäko Rhein-Mosel bei der Personalsuche, bevor die Zusammenarbeit mit Simplejobs begann?

Herr Marschke: Als traditionelles Unternehmen erreichten wir unsere Zielgruppe über klassische Kanäle nicht mehr wie gewünscht. Wir brauchten einen innovativen Ansatz, um qualifizierte Auslieferungsfahrer und Lagermitarbeiter zu finden.

Simplejobs: Was überzeugte Sie letztendlich, Simplejobs für Ihre Recruiting-Bedürfnisse auszuwählen?

Herr Marschke: Die Entscheidung für Simplejobs war einfach. Die Reichweite und Fähigkeit des jungen Teams, schnell qualifizierte Kandidaten zu präsentieren, übertraf unsere Erwartungen. Das HR-Startup bot Zugang zu Ressourcen und Kanälen, die uns bisher fehlten.

Erfolge und Ergebnisse der Zusammenarbeit

Die Kooperation mit Simplejobs war von Beginn an produktiv, gekennzeichnet durch eine effektive Kommunikation und ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse von Bäko Rhein-Mosel:

  • 276 Bewerber kontaktiert: Gezielte Ansprache potenzieller Kandidaten.
  • 8 Vorstellungsgespräche: Sorgfältige Auswahl und Bewertung der Bewerber.
  • 6 erfolgreiche Einstellungen: Schnelle und passgenaue Besetzung der offenen Stellen.



Die Herangehensweise von Simplejobs zeichnet sich durch intensive Qualifizierungsgespräche mit den potentiellen Bewerbern aus, in denen die Hard- und Soft Skills der Bewerber mit den Anforderungen des Unternehmens und der zu besetzenden Stelle abgeglichen werden. Auf Basis dieser Gespräche stellt Simplejobs anschließend eine übersichtliche, dafür aber passgenaue Bewerberauswahl vor, die zu 100% passt und sofort eingestellt werden kann. 

Simplejobs: Wie würden Sie die Zusammenarbeit und die erzielten Ergebnisse beschreiben?

Herr Marschke: Die Zusammenarbeit war sehr zielführend. Simplejobs verstand unsere Anforderungen genau, was es uns ermöglichte, schnell die richtigen Bewerber zu finden und alle Positionen erfolgreich zu besetzen.

Simplejobs: Welche Auswirkungen hatte diese erfolgreiche Personalbeschaffung auf Bäko Rhein-Mosel?

Herr Marschke: Neben der erfolgreichen Stellenbesetzung gewannen wir wertvolle Einblicke in den Bewerbermarkt und stärkten unsere Arbeitgebermarke durch verbesserte Angebote und Arbeitsbedingungen. Das transparente und ehrliche Feedback von Simplejobs  hat uns dabei geholfen, unsere Arbeitsplätze an die Wünsche und Forderungen der Arbeitnehmer anzupassen - eine Notwendigkeit in der heutigen Zeit! 

Zukunftsaussichten: Eine fortgesetzte Partnerschaft

Angesichts der positiven Erfahrungen plant Bäko Rhein-Mosel, die Zusammenarbeit mit Simplejobs fortzusetzen, um zukünftige Herausforderungen im Personalbereich effektiv zu meistern.

Simplejobs: Gibt es zukünftige Pläne für die Zusammenarbeit mit Simplejobs?

Herr Marschke: Ja, wir sehen eine fortgesetzte Partnerschaft als großen Gewinn. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass Simplejobs ein Schlüsselpartner für unsere zukünftigen Rekrutierungsstrategien ist.

Fazit

Die Partnerschaft zwischen Bäko Rhein-Mosel und Simplejobs veranschaulicht eindrucksvoll, wie traditionelle Unternehmen durch innovative Rekrutierungsstrategien und die richtigen Partnerschaften Herausforderungen im Personalwesen überwinden und sich für die Zukunft rüsten können.

Sie möchten ebenfalls zuverlässig Ihre Stellen besetzen? Jetzt QR-Code scannen und Besetzungswahrscheinlichkeit prüfen.

Auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern?

Teste Simplejobs jetzt kostenlos und erlebe, wie einfach und schnell die Mitarbeitergewinnung ist!

Kostenlos testen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wettbewerbsvorteil mit Simplejobs! Testen Sie uns 90 Tage risikolos und erfolgsbasiert.