Wir möchten, dass Du zufrieden bist, daher verwenden wir Cookies. So ermöglich wir, dass unsere Website zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Dich besser ansprechen können. Weitere Informationen findest Du in unserer. Datenschutzrichtlinie.
Arbeitnehmer
11
.
08
.
2022

So viel verdient ein LKW-Fahrer netto

Unabhängig davon, ob dich der Beruf des LKW Fahrers interessiert oder du bereits in diesem Beruf tätig bist, eine Frage wird dich immer wieder beschäftigen: Was verdient ein LKW Fahrer netto? Leider kann man hierauf keine pauschale Antwort geben, weil das Nettogehalt von vielen Faktoren beeinflusst wird.

Wir wollen dir mit diesem informativen Artikel einmal einen Überblick über das Gehalt der Berufskraftfahrer geben. Nach dem Lesen wirst du Folgendes wissen: Was verdient ein Fernfahrer? Was verdient ein LKW Fahrer im Nahverkehr? Wovon hängt das monatliche Einkommen ab? Wie kann ich mein eigenes Gehalt steigern?

Das soll dir dabei helfen, dich zu orientieren und zu entscheiden, welcher Job als LKW Fahrer am besten für dich geeignet ist. Willst du als Fernfahrer viel unterwegs sein oder lieber im Nahverkehr fahren und abends Frau und Kinder sehen?

Verschiedene Faktoren beeinflussen das LKW Fahrer Gehalt

Damit du dein Nettoeinkommen ermitteln kannst, musst du als Erstes einmal das Bruttoarbeitseinkommen kennen. Dieses unterscheidet sich teils erheblich. Der Stundenlohn für Berufskraftfahrer ist zum Beispiel davon abhängig, wo in Deutschland du angestellt bist. Es wird auch davon beeinflusst, ob du im Fernverkehr unterwegs bist oder im Nahverkehr. Nicht zuletzt spielt auch deine Berufserfahrung eine Rolle, wenn es um die Verhandlung deines Gehalts geht.

Wie hoch deine Abzüge vom Bruttogehalt sind, wird ganz wesentlich von deiner Steuerklasse und der Anzahl deiner Kinder beeinflusst. Während du für jedes Kind einen zusätzlichen Steuerfreibetrag erhältst, der deine Steuerlast senkt, gibt die Steuerklasse vor, wie hoch dein Gehalt besteuert wird. Bist du nicht verheiratet, dann hast du die Steuerklasse 1 und wirst nach dieser besteuert. Wenn du verheiratet bist, dann kannst du aus verschiedenen Steuerklassen wählen. Welche für dich die Richtige ist, musst du mit einem Steuerberater besprechen. Dies hängt nämlich davon ab, wie hoch dein Haushaltseinkommen bzw. das Gehalt deiner Frau ist.

Unterschiede beim Stundenlohn für Berufskraftfahrer

Ein Vergleich der Gehälter von LKW Fahrern zeigt, dass es sehr große Unterschiede innerhalb Deutschlands gibt. Bei einer Erhebung von Gehältern von LKW Fahrern im Jahr 2019 hat sich gezeigt, dass man als LKW Fahrer insbesondere in den ostdeutschen Bundesländern mit 1.705 bis 1.895 Euro ein sehr viel geringeres monatliches Bruttoeinkommen hat als beispielsweise in Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Dort werden im Durchschnitt monatlich zwischen Euro 2.360 und Euro 2.619 an LKW Fahrer gezahlt.

Solltest du also überlegen, den Job als LKW Fahrer zu wechseln, dann kann ein damit verbundener Umzug in eine Region mit einem höheren LKW Fahrer Gehalt eine Überlegung sein. Schließlich würdest du in Hamburg für die gleiche Arbeit gut 50% mehr Gehalt beziehen können als in Sachsen. Dabei musst du aber auch berücksichtigen, dass die Lebenshaltungskosten in einer Metropole deutlich höher sind. Für eine Gehaltssteigerung kann es schon ausreichen, von einem sehr kleinen Arbeitgeber zu einem Größeren zu wechseln oder als Arbeitgeber keine Spedition zu wählen. Unter Umständen kann man so von einem Tarifvertrag eines produzierenden Unternehmens profitieren.

Qualifikation beeinflusst dein Einkommen

Es zeigt sich auch ganz deutlich, dass du als LKW Fahrer ein höheres Gehalt erhältst, wenn du über weitergehende Qualifikationen verfügst. Nur der LKW Führerschein und eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer reichen nicht aus, um in höhere Gehaltsstufen vorzudringen. Dazu solltest du dich weiterbilden und zum Beispiel den Gefahrgutschein machen. Auch als LKW Fahrer für Schwertransporte kannst du dein Gehalt spürbar steigern. Das gilt auch für die Fahrer von Mobilkranen.

Berufserfahrung wirkt sich ebenso wie zusätzliche Qualifikationen positiv auf dein Gehalt aus. Während die Einstiegsgehälter als LKW Fahrer in der Regel flächendeckend 1.800 Euro brutto im Monat betragen, steigt dieses mit zunehmender Berufserfahrung an. Darauf hast du natürlich keinen Anspruch, weil die wenigsten Unternehmen sich einem Tarifvertrag zugehörig fühlen. Beim Wechsel des Arbeitgebers kannst du aber mit deiner erlangten Berufserfahrung ein höheres Gehalt verhandeln.

Die mäßige Bezahlung verursacht einen Fachkräftemangel

Wenn junge Menschen sich für einen Beruf entscheiden, dann macht die Antwort auf die Frage „Wie viel verdient ein LKW Fahrer?“ diesen Beruf nicht gerade attraktiv. Insbesondere deshalb nicht, weil er auch soziale Nachteile biete. Als LKW Fahrer ist man viel unterwegs und selten zu Hause. Die Wochenarbeitszeit ist sehr hoch, weil man nicht einfach am Ende der Lenkzeiten nach Hause gehen kann.

Es herrscht deshalb ein Mangel an qualifizierten Fahrern. Und genau darin liegt auch eine Chance. Viele Speditionen und Unternehmen, die LKW Fahrer beschäftigen, haben erkannt, dass man gut ausgebildete Fahrer braucht. Gerade wenn es darum geht, mit den Kunden zu kommunizieren, braucht es eben mehr als nur einen LKW Führerschein. Aus diesem Grund hat man als LKW Fahrer mit Berufserfahrung oder ADR Gefahrgutschein beste Chancen, zu einem guten Gehalt einen Job zu finden.

Wir unterstützen dich bei der Jobsuche

Der nachhaltige Mangel an Fachkräften in der Logistikbranche hat dazu geführt, dass immer mehr Unternehmen unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Und zwar immer dann, wenn sie neues Personal suchen. Wir führen eine Datenbank mit LKW Fahrern und anderen Berufsbildern der Logistikbranche, wie zum Beispiel Disponenten, Lagerkräften und Staplerfahrern. Aus dieser Datenbank suchen wir für unsere Kunden passende Bewerber heraus, die wir dann vorstellen.

Gerne nehmen wir auch dich in unsere Datenbank auf. Dafür wollen wir dich aber zunächst kennenlernen. Dadurch können wir deine Chancen auf einen neuen Job als LKW Fahrer mit einem höheren Stundenlohn für Berufskraftfahrer einschätzen. Wir wollen niemandem falsche Hoffnungen machen und nehmen nur potentielle Bewerber in unsere Datenbank auf, denen wir gute Chance für eine Vermittlung einräumen.

Profitiere von unseren Kontakten

Wenn wir dich in unsere Datenbank aufnehmen, so wie wir es schon mit mehr als 50.000 anderen Fachkräften aus Logistikberufen getan haben, dann werden wir dich bei allen offenen Stellen, die für dich in Frage kommen könnten, berücksichtigen. Darauf kannst du natürlich Einfluss nehmen, insbesondere wenn es um den Arbeitsort geht. Wir berücksichtigen in jedem Fall auch deine Berufserfahrung und deine erlangten Qualifikationen.

Mehr als 1.000 Unternehmen haben schon mit Hilfe von SimpleJOB neue, motivierte Mitarbeiter gefunden. Und je mehr Bewerber wir in unsere Datenbank aufnehmen, umso interessanter werden wir für weitere Kunden. Bei uns werden offene Stellen meistens schon angeboten, bevor sie offiziell ausgeschrieben werden. Mit unserer Hilfe hast du also Chancen auf dem sogenannten grauen Arbeitsmarkt, der ohne Stellenausschreibungen, sondern nur über Kontakte funktioniert.